Deutsche Bank online Kredit: eine Bewertung

Die Deutsche Bank ist eine der wenigen verbliebenen Großbanken in Deutschland. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1870 zurück. Der Hauptsitz befindet sich in Frankfurt/Main.

Die Bank ist international tätig mit Niederlassungen an wichtigen Börsenplätzen wie New York, London, Singapur und Sydney.

Geboten werden alle Finanzdienstleistungen einer Universalbank mit einem Schwerpunkt im Investmentbanking.

Auf das Privatkundengeschäft besonders spezialisiert ist die Norisbank, seit 2006 ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank.

Interessant ist die Aufteilung des Bankangebots nach Kundengruppen: Privatkunden, Vermögende Kunden, Geschäftskunden, Firmenkunden und Kunden aus dem öffentlichen Bereich.

Im Augenblick macht die Deutsche Bank nicht unbedingt gute Schlagzeilen. Sie sieht sich einigen Herausforderungen ausgesetzt.

Erst kürzlich ist sie beim zweiten Teil eines Stresstestes der FED, der amerikanischen Zentralbank, durchgefallen, weil sie für einen simulierten Ernstfall weder über die erforderlichen internen Kontrollen noch über ein effektives Risikomanagement verfügt.

Die Fed sprach von „weit verbreiteten, wesentlichen Unzulänglichkeiten“ bei der Kapitalplanung. Die Bank wird voraussichtlich die kritisierten organisatorischen Mängel beheben können.

Unabhängig von den Problemen, mit denen sich die Bank gegenwärtig herumschlagen muss, wollen wir uns mit der Frage auseinandersetzen, wie das Kreditangebot der Bank zu beurteilen ist.

Die Webseite

Die Deutsche Bank ist eine Filialbank, deren Bankprodukte teilweise online abgeschlossen werden können. Zum Beispiel sind Kontoeröffnungen und Kreditkartenanträge online möglich ebenso wie Anträge für den Privatkredit.

Für andere Finanzdienstleistungen ist der Besuch der Filiale erforderlich.

Die Bank ermöglicht, über die Webseite Termine zu vereinbaren, Informationen zu den einzelnen Bankprodukten einzuholen und das Gespräch mit dem Sachbearbeiter unter anderem mithilfe von Finanzierungsrechnern vorzubereiten.

Wir wollen uns die Produktseite für den PrivatKredit näher anschauen.

Den Kunden werden zwei Möglichkeiten geboten: Der Kredit kann online beantragt werden oder der Kunde kann einen Termin mit persönlicher Beratung in einer Filiale nahe seinem Wohnort beantragen.

Für die Vereinbarung eines Termins werden die erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung gestellt. Zudem ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich. Kunden können die Antwort per E-Mail erhalten oder sich zurückrufen lassen.

Über dem Umbruch befinden sich deutlich sichtbar Links zu beiden Möglichkeiten. Klickt der Kunde auf „Online beantragen“, wird er direkt zur Kreditanfrage weitergeleitet.

Besser ist es, zunächst einmal runterzuscrollen und sich über die Konditionen im Einzelnen zu informieren.

Verschiedene Links führen zu Informationen über die Kreditkonditionen, das Antragsverfahren und zu einem ausführlichen FAQ Bereich.

Wer sich die Mühe macht, alle Reiter anzuklicken, erhält übersichtlich angeordnet alle wesentlichen Informationen zum Kreditangebot.

Zudem können Kunden mit dem Deutsche Bank Kreditrechner die monatlichen Belastungen des gewünschten PrivatKredits abschätzen.

Screenshot Kreditrechner Privatkredit

Screenshot des Kreditrechners für den Privatkredit

Positiv hervorzuheben ist, dass der Kreditrechner nicht vom günstigsten effektiven Zinssatz ausgeht, sondern vom Zinssatz im Zweidrittelbeispiel. Dadurch erhalten die Kunden eine relativ realistische Schätzung.

Das Layout der Produktseite beschränkt sich auf das Wesentliche und ist nicht, wie bei manchen anderen Webseiten, überladen. Durch eine übersichtliche Navigation werden Kunden veranlasst, sich umfassend über das Kreditangebot zu informieren.

Die Informationen sind fair und verständlich dargestellt. An keiner Stelle entsteht der Eindruck, dass Kunden zum Kreditabschluss gedrängt werden.

Der Aufbau der Produktseite wirkt seriös und ist vorbildlich.

Das Kreditangebot der Deutschen Bank

Abgesehen von Kreditkarten kann allein der PrivatKredit online abgeschlossen werden. Bei allen anderen Kreditprodukten ist die Terminvereinbarung mit einer Filiale erforderlich.

Neben dem Konsumentenkredit bietet die Bank einen Privatkredit für Hochschulabsolventen, einen KfW-Studienkredit und praktisch alle möglichen Formen der Immobilienfinanzierung an.

Der Privatkredit für Hochschulabsolventen kann auch zur Refinanzierung von BAföG Leistungen verwendet werden.

Darlehensbeträge sind bis zu 50.000 Euro bei Laufzeiten bis zu 120 Monaten möglich. Die Verzinsung ist bonitätsabhängig.

Insbesondere: Deutsche Bank PrivatKredit

Der Privatkredit kann online oder in der Filiale beantragt werden. Es handelt sich um ein Allzweckdarlehen, welches auch als Autokredit verwendet werden kann.

Auf der Webseite finden Sie eine übersichtliche Gegenüberstellung der unterschiedlichen Konditionen. Rufen Sie dazu unter der Rubrik „Kredit“ die Seite „Kredite im Vergleich“ auf.

Deutsche Bank Kreditrechner

Screenshot des Kreditrechners der Deutschen Bank

Der Screenshot gibt den Stand von Juli 2018 wieder.

Bei der Onlineversion des Privatkredits beträgt der effektive Zinsrahmen zwischen 3,49 % und 7,49 %. Wird der Kredit in der Filiale abgeschlossen, betragen die effektiven Zinsen zwischen 3,95 % bis 10,99 % jährlich.

Der Kreditabschluss in der Filiale ist also teurer als ein online Kreditabschluss. Andererseits wird der Kredit bei einem Antrag in der Filiale jedenfalls bei Neukunden schneller ausgezahlt.

Das repräsentative Beispiel für den online Privatkredit lautet gegenwärtig:

Zwei Drittel aller Kreditkunden erhalten bei einem Nettodarlehensbetrag in Höhe von 8.000 Euro und einer Laufzeit von 48 Monaten (Raten Anzahl) folgende Konditionen: effektiver Jahreszins: 3,79 %, fester Sollzins P. A.: 3,73 %, monatliche Rate: 179,65 Euro, Gesamtbetrag: 8.623,31 Euro.

Die Zinssätze sind abhängig von der Bonität der Kunden.

Sie können den Deutsche Bank Privatkredit direkt über die Webseite abschließen. Oder sie haben die Möglichkeit, dieses Kreditangebot mit Konkurrenzangeboten zu vergleichen.

Vergabevoraussetzungen

Für einen Online-Kreditabschluss werden Volljährigkeit und ein Wohnsitz in Deutschland vorausgesetzt.

Der Kredit wird an Angestellte, Beamte, Arbeiter sowie Rentner und Pensionäre vergeben.

Das Arbeitsverhältnis muss mindestens sechs Monate bestehen. Während der Probezeit ist eine Kreditvergabe ausgeschlossen.

Ein befristetes Arbeitsverhältnis schließt den Privatkredit nicht aus, sofern die Laufzeit des Kredites innerhalb der Befristung abläuft.

Rentner und Pensionäre müssen eine Rente in Höhe von mindestens 1.000 Euro monatlich haben.

Selbstständigen wird das Kreditangebot nicht zur Verfügung gestellt.

Zusammen mit der Bonitätsprüfung wird eine SCHUFA Abfrage veranlasst. Liegen negative Merkmale vor, wird ein Darlehen nicht vergeben. Ein Deutsche Bank Kredit trotz SCHUFA Eintrag ist also nicht möglich.

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Die letzten beiden Gehaltsnachweise, der letzte Rentenbescheid oder eine aktuelle Bezügemitteilung.
  • Kontoauszug mit dem letzten Gehalt- oder Renteneingang. Der Antragsteller muss Inhaber des Kontos sein.
  • Kontoauszüge mit den letzten beiden Zahlungseingängen aus weiteren Einkünften (zum Beispiel Einnahmen aus Minijobs, Ehegattenunterhalt oder Vermietung und Verpachtung).
  • Vorder- und Rückseite eines gültigen Ausweispapieres in Kopie.
  • Sofern erforderlich: Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis.

Neukunden können sich mithilfe des PostIdentverfahrens bei einer Postfiliale oder in einer Filiale der Deutschen Bank legitimieren.

Bestandskunden benötigen keine erneute Legitimation. Sie können sich stattdessen mit ihren Zugangsdaten in das Onlinebanking einloggen und von dort aus alle weiteren Schritte unternehmen.

Eine Restkreditversicherung wird für den Onlinekredit nicht angeboten. Restschuldversicherungen sind unseres Erachtens bei normalen Ratenkrediten unnötig. Sie sind in der Regel teuer, erhöhen die Gesamtbelastung durch den Kredit und der Versicherungsschutz lässt häufig zu wünschen übrig.

Deutsche Bank PrivatKredit flexibel?

Die Bank erlaubt Sondertilgungen in unbegrenzter Höhe und auch eine vollständige Kreditablösung. Beim Filialkredit kann jährlich eine einmalige Ratenpause für einen Monat vereinbart werden.

Sowohl Sondertilgungen als auch die vollständige Kreditablösung sind kostenfrei.

Wird eine Kreditaufstockung gewünscht, geschieht dies durch einen zweiten Kreditvertrag. Ein solches Vorgehen ist bei allen Banken üblich. Die Kreditaufstockung erfordert eine erneute Bonitätsprüfung, einschließlich einer Schufaabfrage.

Beim Onlinekredit gibt es ein 30-tägiges Widerrufsrecht. Gesetzlich vorgeschrieben sind zwei Wochen. Die erste Ratenzahlung kann 50 Tage hinausgezögert werden.

Der Privatkredit ist ein Allzweckdarlehen zur freien Verwendung.

Mit dem Darlehen können teure Altkredite abgelöst werden. Die Deutsche Bank unterstützt die Umschuldung von bis zu fünf Altkrediten.

Zur Vorbereitung der Umschuldungsaktion wird ein Kreditablöse-Rechner zur Verfügung gestellt.

Erfahrungen und eine Bewertung

Die einschlägigen Erfahrungsberichte über den Deutsche Bank Privatkredit findet man auf den Webseiten der großen Kreditvergleiche.

Bei smava wird der Kredit zusammenfassend mit 4,8 Punkten von 5 möglichen Punkten bewertet. Auf dem Portal von check24 lauten die entsprechenden Werte 4,6 Punkte von möglichen 5 Punkten.

Manche Kreditkunden empfanden die Kreditabwicklung etwas kompliziert und beklagen Verzögerungen bei der Kreditauszahlung. In einem Fall beispielsweise wurden Unterlagen wohl mehrfach hin und her geschickt.

Ein Kunde fand den Zinssatz zu hoch. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die effektiven Jahreszinsen bonitätsabhängig berechnet werden.

Überwiegend sind die Erfahrungsberichte jedoch positiv. Der Service ist freundlich und die Kreditvergabe erfolgt schnell. Sondertilgungen werden unbürokratisch abgewickelt.

Wir bewerten Kreditangebote nach zwei Kriterien: die Höhe des Zinssatzes und der Grad der Flexibilität.

Um die Zinskonditionen zu beurteilen, vergleichen wir sie mit dem Durchschnittszinssatz, den die Deutsche Bundesbank regelmäßig für Konsumkredite an Privathaushalte feststellt.

Die letzten Daten stammen von April 2018. Danach liegen die Zinssätze für Neugeschäfte im Durchschnitt bei 4,27 %, sofern die Laufzeit bis zu fünf Jahren beträgt. Bei längeren Laufzeiten beträgt derselbe Wert 6,64 %.

Die Deutsche Bank gibt ihren Durchschnittszinssatz (2/3 Zinssatz) mit 3,79 % effektiv an. Dieser Zinssatz ist als günstig zu beurteilen.

Der Grad der Flexibilität ist ebenfalls sehr positiv zu beurteilen. Nur wenige Banken erlauben eine kostenlose Komplettablösung und räumen gleichzeitig ein verlängertes Widerrufsrecht ein.

Allerdings wird eine Vergabe des Privatkredits an Selbstständige nicht angeboten. Hierfür gibt es ein Minuspunkt.

Pluspunkte verdient sich die Deutsche Bank mit den zur Verfügung gestellten Werkzeugen.

Mit dem Kreditrechner ist eine aussagefähige Abschätzung der monatlichen Ratenbelastung möglich.

Der Kreditablöse-Rechner ermöglicht eine optimale Vorbereitung von Umschuldungsaktionen.

Insgesamt ist das Kreditangebot der Deutschen Bank überdurchschnittlich verbraucherfreundlich und bietet gute Konditionen.