Online Kreditvergleich: Der Weg zum besten Kredit

Sie suchen die besten online Kreditvergleiche?

Der Vergleichsrechner soll möglichst alle wichtigen Anbieter berücksichtigen und aussagefähige Angaben über die aufgeführten Kreditangebote enthalten?

Hier finden Sie eine Aufstellung der besten von Onlineportalen kostenlos zur Verfügung gestellten Kreditvergleichsrechner.

Eine Kurzbeschreibung gibt Aufschluss über die zur Verfügung gestellten Filter und Funktionen.

Zusätzlich geben wir Tipps für die richtige Nutzung dieser Hilfstools sowie einige Hinweise auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Portale.

Bekannte Kreditvergleichsrechner online

Alle Rechner fokussieren auf Angebote wichtiger und seriöser Direktbanken.

Allerdings ist die Anzahl der in den verschiedenen Vergleichen berücksichtigten Kreditanbieter unterschiedlich.

Manche Portale berücksichtigen neben Direktbanken außerdem Angebote von Filialbanken.

Sind Direktbanken in mehreren Rechnern vertreten, gibt es nur in Ausnahmefällen unterschiedliche Konditionen. Das kann allerdings der Fall sein, wenn beispielsweise ein Portal mit einer bestimmten Bank Sonderkonditionen aus Werbegründen vereinbart.

Unterschiedlich sind die auf den ersten Blick greifbaren Kreditinformationen sowie die angebotenen Filterfunktionen. Zu den grundlegenden Filterfunktionen gehören Laufzeit, Kredithöhe und Verwendungszweck.

In der Regel haben Anwender die Möglichkeit, direkt durch einen Klick auf den entsprechenden Button eine Kreditanfrage zu starten.

Wir verzichten darauf, die Anzahl der in dem jeweiligen Vergleichstool enthaltenen Anbieter anzugeben. Sie kann sich zukünftig ändern und ist im übrigen je nach Auswahl des gewünschten Filters unterschiedlich.

Smava

Das Portal bietet einen übersichtlichen Vergleich mit Angaben zum wichtigen repräsentativen Beispiel. Fast alle günstigen Kreditanbieter nehmen teil.

Unter dem Logo einer jeden Bank befindet sich ein Button mit der Aufschrift „Tarifdetails“.

Klickt man ihn an, erhält man alle ausführlichen Informationen auf einen Blick.

Dazu gehören eine genaue Beschreibung der Kreditkonditionen, die Annahmerichtlinien, weitere wichtige Kreditkonditionen wie Sondertilgungen sowie die für eine Kreditanfrage erforderlichen Unterlagen.

Besonderheiten

Smava bietet zwei Besonderheiten: Das Portal war ursprünglich allein ein Marktplatz für Kredite von privat für privat (Peer to Peer Lending). Nutzer des Vergleichs haben auch jetzt noch die Möglichkeit, auf Wunsch von dieser Kreditart zu profitieren.

Zudem gibt es fast regelmäßig besondere „Exklusivdeals“, Darlehen zu Niedrigstzinsen. Allerdings werden von diesen Sonderangeboten nur Kreditnehmer mit besonders guter Bonität profitieren können.

Auszahlungswahrscheinlichkeit in Echtzeit

Zudem schätzt der Kreditvergleich von smava seit neuestem in Echtzeit die Auszahlungswahrscheinlichkeit des beantragten Darlehens ein.

Es gibt 3 Stufen: das Auszahlungs-Versprechen, die Top-Auszahlungschance (sehr gut) und die normale Auszahlungschance.

Gewährt die ausgesuchte Bank trotz des Auszahlungsversprechens den gewünschten Kredit nicht, zahlt das Portal dem Kunden eine Entschädigung in Höhe von 200 €.

Das neue Werkzeug erleichtert nicht nur einen Kreditvergleich, sondern beschleunigt darüber hinaus die Kreditvergabe an sich.

Wird das Auszahlungsversprechen abgegeben, kann der Kunde praktisch sicher sein, dass er den Kredit zu den angegebenen Bedingungen erhalten wird. Der Kunde kann entsprechend planen.

Die Auszahlungswahrscheinlichkeit wird mithilfe eines automatischen Rating-Verfahrens ermittelt – die Weiterentwicklung einer innovativen ScoringTechnologie, die smava seit 2013 nutzt.

Smava garantiert, dass im Rahmen einer Kreditanfrage über das Portal nur eine bonitätsneutrale SCHUFA-Konditionenanfrage gestellt wird.

Allerdings wird eine echte Schufaauskunft von der Bank angefordert, sobald der Kunde einen unterschriebenen Kreditantrag eingereicht hat. Das wird bei Onlinekrediten immer so gehandhabt.

Der Kreditrechner von smava ist unsere Empfehlung.

Check24

Der Kreditvergleich von Check24 wird häufig als Marktführer angesehen.

Er enthält eine Reihe von günstigen Exklusivangeboten, die allerdings bei genauer Betrachtung ebenso auf dem Portal der Banken zu finden sind. Hervorzuheben sind die besonders ausführlichen Filterfunktionen.

Unter der für die Höhe des Zinssatzes bedeutenden Rubrik „wofür“ gibt es eine große Anzahl verschiedener Verwendungszwecke, zwischen denen der Nutzer auswählen kann.

Besonders erwähnenswert sind die Filter nach Krediteigenschaften wie Sondertilgung, Ratenpause und Sofortauszahlung nach Kreditabschluss innerhalb von 48 Stunden.

Außerdem ist eine Sortierung nach bestimmten Kriterien möglich. Wir empfehlen grundsätzlich, nach Durchschnittszins zu sortieren.

Wird dieser Filter gewählt, erscheinen die Angebote mit dem geringsten Durchschnittszins auf den ersten Positionen.

Gegenwärtig wird mit einer Bestzinsgarantie geworben. Eigentlich ist diese Garantie wegen der gesetzlichen Regelung über das Widerrufsrecht (14 Tage) ein leeres Werbeversprechen. Einige Anbieter verlängern jedoch die Widerrufsfrist.

Geschieht dies, ist die Bestzinsgarantie sicherlich ein Plus für den Verbraucher. Bestzinsgarantie bedeutet, dass der Kreditnehmer nicht mehr an den geschlossenen Darlehensvertrag gebunden ist, wenn er innerhalb der angegebenen Frist eine günstigere Kreditlösung findet.

Eine Besonderheit ist das Videoident an dem einige Anbieter teilnehmen. Es kann das umständliche PostIdentverfahren ersetzen.

Banklupe.de

Das Portal ist ein Projekt der ING-DiBa AG. Es liefert dennoch neutrale Ergebnisse.

Der Kreditvergleich ist übersichtlich angeordnet, verfügt über eine große Anzahl von Verwendungszwecken und über eine Funktion, die das Sortieren nach Kennzahlen wie Zinshöhe und Bewertungen erlaubt.

Nutzer können sich zudem Angebote anzeigen lassen, die nur online zur Verfügung stehen, oder außerdem Angebote von Filialbanken wie beispielsweise von regionalen Sparkassen.

Interessant ist, dass das Portal über gesonderte Rechner für Autokredite und Rahmenkredite verfügt. Soweit ersichtlich, bietet kein großer Vergleichsrechner die Funktion „Rahmenkredite“ an.

Im Kfz-Kreditvergleich sind Anbieter wie Carcredit und die ADAC Bank vertreten, die in anderen Kreditvergleichen nicht zu finden sind.

Bisweilen gibt es Angebote zu besonders günstigen Zinssätzen, die häufig zeitlich beschränkt sind.

Vergleichen.de

Das Portal nutzt den Kreditvergleichsrechner des unabhängigen Finanzdienstleisters FMH. Er beinhaltet eine Anbieterliste, einen Schnellcheck, der einem herkömmlichen Kreditvergleich entspricht, und eine Rubrik für die Detailanalyse.

Der Vergleich ist für private Nutzer etwas unübersichtlich, bietet aber einige interessante Besonderheiten. So berücksichtigt er viele regionale Angebote, und die Detailanalyse ermöglicht einen punktgenauen Marktüberblick.

Allerdings wird auf das repräsentative Beispiel verzichtet. Angegeben wird jeweils der Zinssatz für die beste Bonität oder der bonitätsunabhängige Zinssatz bei Angeboten mit Einheitszins. Nicht alle Banken können über das Formular aufgerufen werden.

Vergleich.de

Das Portal ist eine Tochter des Finanzdienstleisters Dr. Klein, und wohl deshalb findet sich das entsprechende Kreditangebot an erster Stelle.

Der Kreditvergleichsrechner enthält nur wenig Kreditanbieter, darunter, wie gesagt, exklusiv das Angebot der Muttergesellschaft.

Der Vergleich ist übersichtlich. Allerdings eignet er sich für einen Marktüberblick weniger, weil die Anzahl der Anbieter gering ist.

Biallo

Berücksichtigt werden ungefähr 20 Banken. Die Angebote können nach Postleitzahlen geordnet werden. Die Kreditangebote sind nach den Verwendungszwecken Ratenkredit, Autokredit und Wohnkredit geordnet.

Klicken Nutzer den Informationsbutton an, erhalten sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Kreditanbietern.

Ein Symbol zeigt an, ob die Zinsen bonitätsabhängig sind oder ob ein Einheitszinssatz geboten wird. Mit einem Klick auf die Sternchen, gelangt man zum Biallo Produktcheck.

In der unteren Navigationsleiste kann man alle gelisteten Anbieter anklicken und erhält dann einen Überblick über die am Vergleich beteiligten Finanzdienstleister.

Toptarif

Toptarif bietet einen einfachen, aber sehr übersichtlichen, Vergleichsrechner mit einem ähnlichen Angebot wie Biallo.

Der Vergleich enthält das repräsentative Beispiel und Filter für Kreditbetrag, Laufzeit und Verwendungszweck. Zudem können die Produktdetails abgefragt werden.

Der Vergleich verfügt über keine umfangreichen Filterfunktionen, eignet sich aber gut für einen ersten Marktüberblick.

Verivox

Das Vergleichsportal ist nach eigenen Angaben ein führendes Verbraucherportal. Es wird auf die Feststellung Wert gelegt, dass alle Vergleiche objektiv und neutral sind.

Das Unternehmen fühlt sich dem Verbraucherschutz besonders verpflichtet.

Der Kreditvergleich startet mit der Auswahl von Kreditbetrag, Kreditlaufzeit und Verwendungszweck. Durch einen weiteren Klick wird der eigentliche Vergleich gestartet.

Nutzer können Produktdetails aufrufen und außerdem noch nach weiteren Krediteigenschaften wie die Möglichkeit kostenloser Gesamttilgung filtern.

Finanzen.de

Der Kreditvergleich berücksichtigt verhältnismäßig wenig Anbieter. Allerdings sind die meisten bekannten Direktbanken vertreten.

Nach einem Klick auf den Informationsbutton werden die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestangaben (repräsentatives Beispiel) eingeblendet.

Mit dem Leistungsvergleich lassen sich bis zu vier Anbieter bequem gegenüberstellen.

Fachzeitschriften

Neben den vielen Vergleichsportalen bieten Fachzeitschriften Tests zu Onlinekrediten an.

Das bekannteste Beispiel ist Test.de von der Stiftung Warentest.

Die Tests sind umfassend und berücksichtigen fast 100 Geldinstitute, also auch Filialbanken. Allerdings kostet der Zugang zu den Testergebnissen 2 €.

Wozu taugen online Kreditvergleiche?

Vergleichsrechner, die eine ausreichende Anzahl von Anbietern umfassen, verhelfen Nutzern zu einem guten Marktüberblick.

Es gibt keinen besseren und bequemeren Einstieg für Personen, die ein Darlehen aufnehmen möchten.

Hierin unterscheiden sich echte Vergleichsrechner von sogenannten Kreditrechnern, die von den Banken häufig zur Verfügung gestellt werden.

Die Kunden geben Kreditsumme, Laufzeit und die gewünschte Ratenhöhe ein und erhalten dann Ergebnisse auf der Basis des besten Zinssatzes, der aber praktisch niemals vergeben wird.

Eingangszinssätze setzen eine besonders hervorragende Bonität voraus. Wie diese festgestellt wird, ist bei den verschiedenen Banken unterschiedlich. Man kann aber von folgenden Grundsätzen ausgehen:

Das laufende Einkommen muss nach Abzug der üblichen Lebenshaltungskosten und des für die Kreditrückzahlung notwendigen Betrages noch deutliche Reserven aufweisen.

Die SCHUFA Auskunft darf keine negativen Daten enthalten. Auch erledigte Eintragungen, die noch nicht gelöscht wurden, sind negative Daten.

Der SCHUFA Score muss im obersten Bereich also deutlich über dem Durchschnitt liegen (zum Beispiel bei 97,5 %).

Bei Einheitszinssätzen sind die Ergebnisse zwar korrekt, der Kunde weiß aber nicht, ob er unter Berücksichtigung seines speziellen Bonitätswertes überhaupt ein Darlehen bei der Bank erhält. Kreditrechner sind Werbeinstrumente ohne wirklichen Informationswert.

Onlinekredite zu vergleichen, für den Nutzer der Portale ist das kostenlos und unverbindlich, nicht jedoch für die beteiligten Banken.

Manchmal werden Sonderkonditionen vereinbart, wenn über das Portal eine Kreditanfrage gestellt wird. Ein Vergleich mit den Angaben auf der Webseite der Bank gibt Aufschluss über den Wert dieser Werbeangebote.

Allerdings bedeutet eine günstige Sollzinsspanne oder ein günstiger Einstiegssollzinssatz noch nicht, dass der Kredit bei Abschluss über ein Vergleichsportal auch tatsächlich günstiger ist.

Denn die günstigsten Sollzinssätze werden immer nur bei bester Bonität vergeben. Für einen wirklichen Marktüberblick eignet sich das repräsentative Beispiel besser. Ein Beispiel soll dies verdeutlichen.

Sonderzinssatz, tatsächlich? Ein Beispiel

Banken werben auf Vergleichsportalen bisweilen mit besonders günstigen Sonderzinsen.

Manchmal wird angegeben, dass solche Zinsen nur möglich sind, wenn Kredite über das entsprechende Portal abgeschlossen werden.

Sie sollen günstiger als die auf der Webseite der Bank selbst angebotenen Zinssätze sein.

Hier ein Beispiel (Stand: 10. Oktober 2015): Auf ihrem Portal bietet die Postbank einen Kredit über 10.000 € mit einer Laufzeit von 60 Monaten und einer unter günstigsten Bedingungen angenommene Monatsrate in Höhe von 186 € an.

Der gebundene Sollzinssatz beträgt danach zwischen 3,79 % und 8,63 %. Der effektive Zinssatz wird angegeben mit einem Wert von 3,89 % bis 8,99 %. Das repräsentative Beispiel gibt den effektiven Jahreszins mit 4,49 % und den gebundenen Sollzins mit 4,39 % an.

Das Angebot im Kreditvergleich von smava wird als Top Zins gekennzeichnet mit dem Hinweis, dass dieser Zinssatz nur bei smava und nicht bei der Bank selbst zu haben ist.

Hier wird die Monatsrate mit 183 € angegeben. Der effektive Zins soll sich je nach Bonität zwischen 3,79 % und 9,30 % bewegen. Nach dem repräsentativen Beispiel beträgt der effektive Jahreszins 4,49 % und der gebundene Sollzins beläuft sich auf 4,39 %.

Diese Gegenüberstellung zeigt, dass ein wenig im Dunkeln bleibt, für welchen Kreditnehmer mit welcher Bonität nun eigentlich der Zinsvorteil gilt.

Vergleicht man die repräsentativen Beispiele, stellt man fest, dass diese sich nicht unterscheiden.

Daraus kann man schlussfolgern, dass im Durchschnitt keine Zinsunterschiede bestehen, gleichgültig ob man bei smava oder bei der Postbank direkt abschließt.

Die effektiven Zinssätze unterscheiden sich hingegen sowohl im Eingangszinssatz als auch im Höchstzinssatz.

Der Eingangszinssatz ist bei smava um 0,1 % niedriger. Der Höchstzinssatz hingegen beträgt 0,31 % mehr.

Daraus lässt sich nicht unbedingt schließen, dass die effektiven Zinssätze für jeden Kreditnehmer, gleichgültig mit welcher Bonität, günstiger sind.

Falls überhaupt ein Zinsvorteil entsteht, gilt dieser offenbar nur für die Kreditnehmer mit der besten oder doch jedenfalls überdurchschnittlich guten Bonität.

Es liegt der Schluss nahe, dass die Zinsvorteile für die Kunden mit der besten Bonität von Kreditnehmern mit nicht so guter Bonität letztlich aufgebracht werden müssen.

Tipps

  1. Bevor Sie einen Kreditvergleich nutzen: Werden Sie sich klar über die Kredithöhe und welche monatlichen Raten sie verkraften können. Eine ausführliche Checkliste zur Kreditaufnahme finden Sie hier.
  2. Nehmen Sie sich Zeit. Die Nutzung von online Kreditvergleichen sollte nicht zu übereilten Abschlüssen führen. Nutzen Sie mehrere Portale, um ein Gefühl für den Marktzins zu bekommen.
  3. Stellen Sie bei der Nutzung der Vergleichsrechner den Verwendungszweck so genau wie möglich ein. Die geplante Kreditverwendung beeinflusst die Höhe der Kreditzinsen.
  4. Beurteilen Sie die Kreditkonditionen nach den repräsentativen Beispielen. Die angegebenen Spannen im Sollzinssatz (von… bis… oder ab…) sind für einen Marktüberblick ungeeignet.
  5. Berücksichtigen Sie neben dem Effektivzins auch andere Kreditkonditionen wie Sondertilgungen, vorzeitige Rückzahlung, auch Tilgungsaussetzungen.
  6. Überprüfen Sie mehrere Portale auf „Sonderangebote“. Dabei kann es, wenn auch selten, Abweichungen geben. Lassen Sie sich aber durch Sonderangebote nicht davon abbringen, auch andere Kreditangebote zu berücksichtigen. Oft haben solche Sonderangebote eher einen Werbewert, als dass sie tatsächlich einen Vorteil für Kreditnehmer bieten.
  7. Wählen Sie 2 – 5 Kreditangebote aus, gegebenenfalls von unterschiedlichen Portalen, deren Offerten ihren Wünschen am ehesten entsprechen könnten.
  8. Besuchen Sie die Webseiten der Anbieter, ohne jedoch von dort aus eine Kreditanfrage zu stellen. Schauen Sie sich die Konditionen an und lesen Sie gegebenenfalls auch das Kleingedruckte.
  9. Stellen Sie danach konkrete Kreditanfragen über das Vergleichsportal, um sich eventuelle Vorteile bei den Konditionen zu sichern. Die Banken werden Konditionenanfragen bei der SCHUFA stellen, die ihre Bonität aber nicht belasten. Eine echte Schufaauskunft erfolgt erst, wenn die Bank ihren unterschriebenen Kreditantrag erhalten hat. Ein gesonderter Beitrag erläutert das Antragsverfahren bei Onlinekrediten im Einzelnen.
  10. Auf der Grundlage Ihrer Kreditanfrage erhalten Sie jetzt unverbindlich ein vorläufiges Darlehensangebot. Nur diese konkreten Angebote lassen sich wirklich vergleichen.
  11. Werfen Sie alle Angebote weg, die Restschuldversicherungen, andere Finanzprodukte oder Bearbeitungskosten enthalten. Gesondert ausgewiesene Bearbeitungsgebühren sind nach der Rechtsprechung nicht mehr zulässig.
  12. Nehmen Sie das günstigste Angebot an oder verhandeln sie zunächst mit ihrer Hausbank und konfrontieren die Filialbank mit dem online Angebot. Viele Banken lassen mit sich reden, wenn man sie mit besseren Konditionen der Konkurrenz konfrontiert.